Menu

BRYDE

BRYDE

10.05.2018 - Köln

TOUR 2018

Bryde, das ist die in London lebende junge Songwriterin Sarah Howells und eine elektrische Gitarre, mit der sie wilde, doch gleichzeitig verletzliche Songs spielt. Ihre aktuelle Single “Desire“ ist eine Indie-Rock Hymne, die sich mit dem Bedürfnis unmittelbarer Erfüllung beschäftigt. Das dunkle und laszive Gitarrenriff wurde auf einer elektrischen Baritongitarre eingespielt, die durch ihre Mischung aus Bass und Gitarre dem Song seine besondere Note verleiht.

Bryde ist bekannt für ihre ehrlichen und teilweise sehr direkten Texte sowie durch ihre einzigartige Stimme, die einen Songs wie “Honey“ oder “Wouldn’t That Make You Feel Good“ tagelang nicht vergessen lassen. Die Songs handeln von problematischen Beziehungen, wie sie jeder von uns kennt. Durch Themen, die dem Zuhörer besonders vertraut sind, macht Bryde ihre Musik besonders zugänglich. Zu ihren Fans zählen bspw. der britische Radiomoderator Huw Stephens von BBC oder die Magazine Sunday Times und Nylon. Musikblogs wie The Line of Best Fit oder Consequence of Sound entdeckten schon früh Brydes Talent und berichteten über sie. Demnach ist sie schon längst auch außerhalb Londons bekannt. Im Sommer spielte sie erstmals Shows in den USA, die allesamt sehr gut besucht waren.

In Deutschland war Bryde schon im Vorprogramm von Lewis & Leigh auf Tour. Nun kommt sie endlich mit ihrem Debütalbum, das im Frühjahr 2018 erscheinen wird, für drei exklusive Headline-Shows nach Deutschland!

Additional Info

Media