Ich willige ein

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies um die Seite zu nutzen. Mehr erfahren

Das MALUMA-Konzert am 29.03.2022 in der Festhalle Frankfurt findet wie geplant statt!

Einlass nur mit 2G+ - Geimpft, genesen und zusätzlich getestet (Antigentest nicht älter als 24h, PCR nicht älter als 48h - wer geboostert ist, benötigt keinen Test!)

Auf allen Wegen in der Halle, am Platz und beim Anstehen auf den Zuwegen gilt eine Maskenpflicht, empfohlen wird FFP2.

Nur Verzehr von Speisen und Getränken darf die Maske abgenommen werden.

 

 

Bitte hier bestätigen
         

17.06.2022, Köln
Red Green Blue Tour 2022

Hanson

Support: Oh Brother

TICKET BESTELLEN

Location: Gloria Theater   
Apostelnstraße 11, 50667 Köln
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ticket Preise: 35,00 € zzgl. Gebühren
Hanson         
Support:  Oh Brother       
>> Termin speichern
>> Download Pressekit

Das Brüder-Trio feiert 30-jähriges Bühnenjubiläum mit Deutschland-Tournee

Hanson veröffentlichen ihr 8. Studioalbum ›Red Green Blue‹ im Mai 2022, die neue Single ›Child At Heart‹ ist ab 11. Februar 2022 auf allen Plattformen verfügbar.


Über 30 Jahre im Geschäft und trotzdem noch für Überraschungen gut: Die drei Hanson-Brüder Isaac, Taylor und Zac ließen ihre Fans während der Pandemie nicht auf dem Trockenen sitzen und versorgten sie über sieben Monate hinweg mit sieben neuen Singles und Musikvideos. Das Ergebnis: Ihr – natürlich – siebtes Studioalbum ›Against The World‹, auf welchem die sieben Stücke zusammengeführt sind. Mit ›Red Green Blue‹ erscheint noch im Mai 2022 der Nachfolger des Albums – und wird vermutlich eines der bedeutensten Hanson-Alben überhaupt. So wurden die Titel auf ›Red Green Blue‹ zu je einem Drittel von den drei Brüdern komplett allein geschrieben und produziert. Hanson, welche nach ihrem internationalen Durchbruch mit dem Smash-Hit ›MMMBop‹ über 16 Millionen Platten  verkaufen und zahllose Grammy-Nominierungen einfahren konnten, können es kaum erwarten ihre neuen Songs im Juni 2022 endlich auch in Deutschland vorzustellen!

»In unserem 30. Jahr als Band hatten wir das Gefühl, dass wir unbedingt unsere Geschichte so erzählen müssen, wie nur wir es können, und zwar auf eine Art und Weise, die uns weiterhin herausfordert. Wir wollen wachsen und den Leuten neue Gründe zum Zuhören zu geben. Bei ›Red Green Blue‹ geht es darum, das zu zeigen, was uns zu jener Band gemacht hat, die in der Lage war, all diese schweren Kämpfe auszufechten« sagt Isaac Hanson. ›Red Green Blue‹ bringt auch ein starkes Team von Kollaborateuren zusammen und wurde u.a. von den Grammy-prämierten Produzenten Jim Scott (Tom Petty, Red Hot Chili Peppers, Wilco) und David Garza (Fiona Apple, Midland, Sharon Van Etten) koproduziert.

»Unsere Liebe und unser Respekt für Jim Scott sind nur gewachsen, seit wir uns vor 20 Jahren zum ersten Mal getroffen haben. Er stand hinter einigen unserer Lieblingsalben, daher war es eine absolute Freude, endlich ein gemeinsames Projekt zu machen,« so Taylor Hanson. Zac Hanson ergänzt: »Mit David verbindet uns eine lange Freundschaft und eine tiefe Verbundenheit seit unseren frühen Tagen als Band. Wir hätten keinen besseren musikalischen Kollaborateur für dieses Meilenstein-Projekt finden können.«

Hanson-Fans können sich schon im Februar auf einen ersten Vorgeschmack des neuen Albums freuen. Am 11. Februar erscheint Taylors ehrliches und dynamisches ›Child At heart‹, am 11. März Isaacs herzerwärmendes ›Write You A Song‹ und am 15. April der Rock-Pop-Kracher ›Don't Let Me Down‹ von Zac. Drei Brüder, drei Titel, drei Farben: ›Red Green Blue‹.

Bereits ihr siebtes Album ›Against The World‹ demonstrierte die musikalische Reife einer Band, die sich für kreative Impulse und Ideen auch auf ihren Tonträgern nie zu schade war. Schon auf der Single »Annalie«, welche den Startschuss des monatelangen Projekts einläutete, verbeugt sich das Trio vor seinen vielfältigen Einflüssen – von Songwriter*innen wie Paul Simon bis hin zu den Aromen der südafrikanischen Gitarre, während die Texte Memphis und andere musikalische Orte widerspiegeln, aus denen die Band ihre Inspiration bezieht.

In ihrem Anfangsjahr 1992 waren Isaac, Taylor und Zac gerade mal elf, neun und sechs Jahre alt. Sie verbrachten die ersten fünf Jahre damit, sich von ihrer Heimatstadt Tulsa aus eine Fanschar zu erspielen. Frühe Sets bestanden überwiegend aus klassischem Rock N Roll und Soul-Songs der 50er- und 60er-Jahre von Elvis, den Beatles, Little Richard, Chuck Berry, als auch Otis Redding und Aretha Franklin. Nach und nach wagten Hanson jedoch erste Gehversuchen mit eigenen Stücken, aus denen sich schon bald ein eigenständiger Stil  entwickelte, den man am treffendsten als Soul-Pop mit grandiosen Gesangsharmonien umschrieben kann. Hanson verbinden dabei  geschickt die Musik ihrer Vorbilder*innen mit gekonntem Songwriting und einem guten Gespür für Melodien, die man nicht so schnell vergisst.

Nach zwei Independent Veröffentlichungen kam 1997 dank ihres Albums ›Middle Of Nowhere‹, das neben ›MMMBop‹ unter anderem mit ›Where´s The Love‹ und ›I Will Come To You‹ noch weitere Hit-Singles bereithielt, dann der internationale Durchbruch, der mit dem Nachfolger ›This Time Around‹ und ausgiebigen Tourneen noch weiter ausgebaut werden konnte.

Ab 2003 machte sich die Band mit Gründung ihres eigenen Labels 3CG Records und der Veröffentlichung ihrer Alben ›Underneath‹, ›The Walk‹ ›Shout It Out‹ und ›Anthem‹ in Eigenregie zu einer der erfolgreichsten Independent-Bands dieser Tage. 2007 startete Hanson mit TakeTheWalk.net eine Grassroots-Kampagne zur AIDS-Hilfe und Bekämpfung von Armut in Afrika, bei der die Teilnehmer*innen einen Barfußlauf über die Strecke einer Meile zurücklegen und die inzwischen tausende Unterstützer*innen gefunden hat.

2013 erweiterten die Brüder ihre Aktivitäten mit der Gründung der Hanson Brothers Beer Company, die seit 2014 mit The Hop Jam Beer ein eigenes Bier im Angebot hat und mit dem Hop Jam Beer and Music Festival Bierbrauer*innen und Künstler*innen aus aller Welt und über 40.000 Besucher*innen zu einem der größten Craft Beer und Musik Festivals der USA geworden ist.

Zu einem Zeitpunkt in ihrer Karriere den nur wenige Künstler*innen überhaupt erreichen, wird man von Hanson auch nach mehr als einem Vierteljahrhundert im Pop-Business in vielfacher Form noch hören, sehen und – tatsächlich auch schmecken können!

Fotos:


Videos:



INFOS

Ticketbestellung für Menschen mit Behinderung

Inhaber eines Behinderten-Ausweises, in dem die Erfordernis einer Begleitung eingetragen ist, erhalten die Begleiterkarte für unsere Veranstaltungen...
>> mehr Infos << 

Kinder- und Jugendschutz bei unseren Veranstaltungen

Wir freuen uns, dass auch Jugendliche unsere Veranstaltung besuchen und stellen uns daher - wie es vom Gesetzgeber gefordert wird...
>> mehr Infos << 

NEXT EVENTS

Yaenniver

Support: AYMZ

17.08.2022 - Frankfurt am Main

Engst

Support: Kicker Dibs

19.08.2022 - Köln

Johannes Oerding

20.08.2022 - Witten

Johannes Oerding

21.08.2022 - Witten

Sunrise Avenue

Support: CYAN KICKS

23.08.2022 - Köln

Kicker Dibs

24.08.2022 - Köln

Infected Rain

24.08.2022 - Düsseldorf

MONO

26.08.2022 - Köln