Ich willige ein

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies um die Seite zu nutzen. Mehr erfahren

    

17.05.2019, Düsseldorf
Voll Geil Hier Tour 2019

Sorgenkind

TICKET BESTELLEN

Location: The Tube  
Kurze Straße 9, 40213 Düsseldorf
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Ticket Preise: 16,50€ zzgl. Gebühren
Sorgenkind     

>> Termin speichern
>> Download Pressekit

Willkommen bei Niko Haug alias Sorgenkind. Für den geborenen Bremer widersprechen sich Rap und Gesang nicht, sondern ergänzen sich. Er brachtesich das Singen im Auto beim Radiohören bei - mit Robbie Williams als eines der Vorbilder. Rappen hat er auch nicht wirklich geübt, es hat sich eben so entwickelt. Ohne sich für eins von beiden zu entscheiden, macht er nun schon seit 10 Jahren Musik.

Sein musikalischer Werdegang erstreckt sich von ersten Gehversuchen in der RBA (u.A. Talentschmiede für Kollegah, Casper oder Cro) und dem Videobattleturnier (Sprungbrett für u.A. Weekend & Lance Butters) bis hin zu seinen zwei Soloalben. Er veröffentlicht 2009 „Weltretter auf Jobsuche“ und 2012  „Von A nach X“. So vielseitig er als Mensch auch ist, so unterschiedlich waren die Alben. Das erste noch selbstironisch und jugendlich leicht, das zweite über weite Strecken selbstreflektiert ernst, melancholisch und reich an Bildsprache. Auf der Ep „Sommerloch“ (2014) hat Sorgenkind eine neue Mitte gefunden. Süße Melancholie und bitterer Humor halten Händchen. Er hat sich irgendwo zwischen den Stühlen mit Kopfnickerbeats und radiotauglichen Ohrwürmern positioniert.
Natürlich weiß er um seine Widersprüche, doch er erkennt sie als Bereicherung, nicht als Problem.

In den letzten zwei Jahren reiste der Wahl-Düsseldorfer mit seinem Freund und Kollegen 3Plusss quer durchs Land und konnte auf Supportshows für Watsky und Mac Miller, der eigenen Klub-Tour im Frühjahr 2014 sowie auf namhaften Festivals wie z.B. dem „Splash!“, „Juicy Beats“ oder dem "Hiphop Open“ erstmals große Bühnenluft schnuppern.

 

Fotos:


Videos:



INFOS

Ticketbestellung für Menschen mit Behinderung

Inhaber eines Behinderten-Ausweises, in dem die Erfordernis einer Begleitung eingetragen ist, erhalten die Begleiterkarte für unsere Veranstaltungen...
>> mehr Infos << 

Kinder- und Jugendschutz bei unseren Veranstaltungen

Wir freuen uns, dass auch Jugendliche unsere Veranstaltung besuchen und stellen uns daher - wie es vom Gesetzgeber gefordert wird...
>> mehr Infos << 

NEXT EVENTS

Blackout Problems

19.01.2019 - Düsseldorf

Blackout Problems

20.01.2019 - Düsseldorf

Tim Kamrad

Support: Matt Beilis

22.01.2019 - Frankfurt am Main

Tim Kamrad

Support: Matt Beilis

23.01.2019 - Köln

Behemoth

Support: At The Gates

Support: Wolves in the Throne Room

23.01.2019 - Oberhausen

Queenz of Piano

24.01.2019 - Köln

A Bowie Celebration

24.01.2019 - Köln

Powerwolf

Support: Amaranthe

25.01.2019 - Düsseldorf