Ich willige ein

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies um die Seite zu nutzen. Mehr erfahren

    

19.11.2019, Köln

dePresno



TICKET BESTELLEN

Location: Club Bahnhof Ehrenfeld   
Bartholomäus-Schink-Straße 65-67, 50825 Köln
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ticket Preise: 18,00€ zzgl. Gebühren
dePresno         

>> Termin speichern
>> Download Pressekit

Bergen, Norwegens zweitgrößter Stadt, wohnt ein Zauber inne, der immer wieder faszinierende Musiker hervorbringt. Bands wie Kings Of Convenience, Annie, Röyksopp, Sondre Lerche und Erlend Øye bezeugen die Pop-Magie dieser 280.000 Einwohner starken Küstenstadt.

Ihr entstammt auch dePresno, ein 23-jähriger Sänger, Songwriter, Musiker und Produzent, dessen musikalische Ausnahme-Befähigung nur noch von seinem Charisma übertroffen wird. Als Teenager widmete er sich der elterlichen Plattensammlung (u.a. Leonard Cohen, Bob Dylan, Bob Marley, Paul Simon, Tim Buckley) und davon inspiriert der Gitarre und dem Songwriting. In dieser Frühphase bereits handelten seine Texte von den großen Fragen des Lebens, der Liebe, der Gesellschaft. Mit siebzehn kickstartete seine Karriere dank ihm geschenkter Studiosessions, deren Resultat eines der Top-Musikmanagements Skandinaviens tief beeindruckte.

Seine Debütsingle „Forever” machte dePresno zu einem der heißesten Pop-Newcomer 2015. Die folgenden Singles „Hide And Seek“, „See You Soon“, „Mr. Big“ und „Paper Thin“ wurden Airplay-Hits und verzeichneten Millionen Streams in ganz Europa. „Hide And Seek“ bescherte ihm Durchbruch und Gelegenheit, in der größten norwegischen TV-Show oder im Vorprogramm von A-ha vor mehr als 16.000 Zuschauern zu spielen. Nach einer Support-Tour durch Europa mit der norwegischen Sängerin AURORA tourte dePresno als Headliner durch sein Heimat- und Deutschland, trat beim The Great Escape (UK), by:Larm (Norwegen) und dem Reeperbahn Festival auf.

Im November wird er zu uns zurückkehren, um sein zweites Album zu präsentieren. Die erste Single „Wide Awake“ (28.07.) und der Tour-Titel versprechen traumhafte Indie-Pop Shows, die uns verzaubern werden – ganz nach Bergener & dePresno Art.

Fotos:


Videos:



INFOS

Ticketbestellung für Menschen mit Behinderung

Inhaber eines Behinderten-Ausweises, in dem die Erfordernis einer Begleitung eingetragen ist, erhalten die Begleiterkarte für unsere Veranstaltungen...
>> mehr Infos << 

Kinder- und Jugendschutz bei unseren Veranstaltungen

Wir freuen uns, dass auch Jugendliche unsere Veranstaltung besuchen und stellen uns daher - wie es vom Gesetzgeber gefordert wird...
>> mehr Infos << 

NEXT EVENTS

BLACK MIRRORS

17.09.2019 - Köln

BUGUS

17.09.2019 - Frankfurt am Main

Alex Francis

Support: SAINT CHAOS

18.09.2019 - Köln

Le Fly

Support: DOTE

20.09.2019 - Bochum

The Delta Riggs

21.09.2019 - Köln

Shey Baba

22.09.2019 - Köln

Celeste

24.09.2019 - Köln

Vitja

Support: Venues

Support: THE OKLAHOMA KID

27.09.2019 - Köln