Ich willige ein

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies um die Seite zu nutzen. Mehr erfahren

         

16.09.2020, Köln

HAEVN

TICKET BESTELLEN

Location: YUCA   
Bartholomäus-Schink-Straße 65, 50825 Köln
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ticket Preise: 22,00€ zzgl. Gebühren
HAEVN         

>> Termin speichern
>> Download Pressekit

Jorrits Leben veränderte sich maßgeblich durch ein Piano, das ihm sein Großvater schenkte. Er lernte sich durch Musik auszudrücken und wurde durch diese Leidenschaft Filmkomponist. Marijn widerum war schon immer untrennbar mit seiner Gitarre verbunden. Selbst während einer langen Krankheit, die ihn 3 Jahre lang im Bett hielt, gab es nichts, was ihn vom Spielen abhalten konnte. In dieser Zeit entdeckte und schätzte er die heilende Kraft der Musik.

Es war eine Fügung des Schicksals, dass Jorritt und Marijn einander vorgestellt wurden und ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik und das Erzählen von Geschichten entdeckten. Ihnen wurde schnell klar, dass Marijns beruhigende Stimme eine unverwechselbare Mischung mit Jorrits instrumentalen Farben bildet und innerhalb kürzester Zeit, entwickelten sie ihre eigene musikalische Welt: HAEVN

Inspiriert von Künstlern wie Leonard Cohen, Bon Iver, Bruce Springsteen, Sting, Ray LaMontagne, aber auch von Filmkomponisten wie Thomas Newman und Hans Zimmer, sind HAEVN ständig auf der Suche nach Melodien, Farben und Texten, die sie trösten. Das Duo hat es sich zum alleinigen Ziel gesetzt, mit ihrer Musik Trost zu spenden.

Für ihr Debütalbum "Eyes Closed" haben sie sich mit Tim Bran (London Grammar) zusammengetan und ein Album erschaffen, dass die unterschiedlichsten Emotionen hervorruft. Durch ihre Nähe zur Filmmusik, war es klar, dass sie ihr Album zusammen mit einem Streichorchester aufnahmen.

Fotos:


Videos:



INFOS

Ticketbestellung für Menschen mit Behinderung

Inhaber eines Behinderten-Ausweises, in dem die Erfordernis einer Begleitung eingetragen ist, erhalten die Begleiterkarte für unsere Veranstaltungen...
>> mehr Infos << 

Kinder- und Jugendschutz bei unseren Veranstaltungen

Wir freuen uns, dass auch Jugendliche unsere Veranstaltung besuchen und stellen uns daher - wie es vom Gesetzgeber gefordert wird...
>> mehr Infos << 

NEXT EVENTS

Massendefekt

Montreal

10.07.2020 - Oberhausen

Dieter Thomas Kuhn

11.07.2020 - Köln

Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Mr. Irish Bastard

11.07.2020 - Oberhausen

Versengold

17.07.2020 - Oberhausen

Montreal

Support: Schrottgrenze

18.07.2020 - Köln

Sunrise Avenue

31.07.2020 - Düsseldorf

Montreal

31.07.2020 - Dortmund

Sunrise Avenue

01.08.2020 - Köln