Ich willige ein

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies um die Seite zu nutzen. Mehr erfahren

         

10.03.2016,

Manuellsen


Location:   
,
Einlass: Uhr
Beginn: Uhr
Ticket Preise: € zzgl. Gebühren
Manuellsen

10.03.2016 - Köln

Straight Outta Ruhrpott Tour 2016

Manuellsen, geboren in Berlin und aufgewachsen im Ruhrpott, ist seit seiner Jugend im HipHop-Geschäft als MC, Sänger und Songwriter tätig und hat vom kleinen Club bis zur großen Bühne schon alles gesehen.

Manuellsen ist ein Multitalent, ein Entfesselungskünstler, der sich immer wieder aus den Schubladen befreit, in die man ihn stecken will. Nachdem er mit MB3 im letzten Jahr ein astreines R’n’B-Album vorlegte, kehrt er mit seinem neuen Album KILLEMALL zum Rap zurück. Manuellsen manövriert sich auf KILLEMALL durch eine enormes Spektrum an Themen. Das Album beinhaltet eine Abrechnung mit dem deutschen Hip-Hop der letzten Jahre und mit immer stärker schwelendem Alltagsrassismus. Es erzählt vom Leben und der Liebe auf den Straßen seiner Jugend, Ruhrpott-Geschichten und Gangster- Balladen von Ausgrenzung und vom ewigen Streben nach mehr. Manuellsens Sprache ist auch auf KILLEMALL wieder reich an Metaphern. Er malt klare, starke Bilder, die sofort das Kopfkino zum Laufen bringen. Der Ruhrpott wird zum „Orient im G-Mode“, in dem die Jugendlichen auf der Straße „keine Sicht auf Zukunft, keine Sicht auf Liebe“ haben, aber immer den „Tunnelblick zur Spitze“. Die Palette reicht von Oldschool- Beats mit 90’er Jahre Referenzen bis hin zu modernen Sounds mit Dub-Anleihen. Jedes Lied auf KILLEMALL ist ein kleiner Trip für sich. Kein Wunder also, dass die Platte auf Platz 1 der deutschen Hip-Hop Charts und auf Platz 3 der deutschen Albumcharts eingestiegen ist.

Im März 2016 dürfen sich Fans und Hip-Hop-Liebhaber auf eine packende Live-Show von und mit Manuellsen freuen!

Contra Promotion & Hip-Hop.de präsentieren:
Manuellsen – Straight Outta Ruhrpott
05.03.16. Berlin - Bi Nuu
06.03.16. Stuttgart - Im Wizemann
07.03.16. München - Backstage Halle
09.03.16. Essen - Zeche Carl
10.03.16. Köln - Club Bahnhof Ehrenfeld




INFOS

Ticketbestellung für Menschen mit Behinderung

Inhaber eines Behinderten-Ausweises, in dem die Erfordernis einer Begleitung eingetragen ist, erhalten die Begleiterkarte für unsere Veranstaltungen...
>> mehr Infos << 

Kinder- und Jugendschutz bei unseren Veranstaltungen

Wir freuen uns, dass auch Jugendliche unsere Veranstaltung besuchen und stellen uns daher - wie es vom Gesetzgeber gefordert wird...
>> mehr Infos <<