Ich willige ein

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies um die Seite zu nutzen. Mehr erfahren

         

30.11.2018, Bochum

Capitano




Location: Rockpalast   
Hauptstraße 200, 44892 Bochum
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ticket Preise: 16€ zzgl. Gebühren
Capitano         

30.11.2018 - Bochum

HI! ZWEI! TOUR 2018

"Was war das denn bitte?" Nachdem das noch immer taufrische Capitano-Debüt „Hi!“ (VÖ Februar 2018) dafür gesorgt hat, dass Musikkritiker und Fans in verwirrter Euphorie nach den passenden Worten ringen mussten, haben Capitano im Frühjahr ihre New Pop Order in voller Wucht in deutsche Clubs gepresst. Auch nach ausverkaufter Releaseshow und faustdicken Kissenschlachten in Köln, Hamburg und Berlin sind sich Fans wie Verirrte einig: Capitano ist von der ersten Vinylrille bis zur dritten Zugabe ein audiovisuelles Kunstwerk, bei dem man nie wirklich weiß, ob man nur fassungslos zugucken oder auf der Tanzfläche Teil des Ganzen werden will.

Das hat sich wohl auch Apple Music gedacht: Capitano hat eine dreiteilige Video-Livesession produziert, die ab dem 27. April exklusiv auf Apple Music premiert. In drei ausgefallenen Settings verschmelzen Capitano die Grenzen zwischen Musikvideo und Livekonzert.

Man merkt also schnell: „Hi!“ ist erst der Anfang. Und Capitano belassen es eben nicht bei einem festen Händedruck: Die zweite Vorstellungsrunde geht direkt vom Händeschütteln in ernsthaftes Arschwackeln über:

„Hi! Zwei! Tour 2018“ heißt die nun anstehende Live-Tempel-Rundreise und umfasst 22 Städtestops in ganz Deutschland. Vielleicht eine gute Gelegenheit, den ein oder anderen Club ein letztes Mal zu besuchen, bevor er auf die Grundmauern niedergetanzt wird. Mann muss man bei diesen Typen mit allem rechnen.

Auch damit, dass neben dem ein oder anderen Festivaltermin über den Sommer bereits eifrig neue Asse in die Ärmel geschoben werden.




INFOS

Ticketbestellung für Menschen mit Behinderung

Inhaber eines Behinderten-Ausweises, in dem die Erfordernis einer Begleitung eingetragen ist, erhalten die Begleiterkarte für unsere Veranstaltungen...
>> mehr Infos << 

Kinder- und Jugendschutz bei unseren Veranstaltungen

Wir freuen uns, dass auch Jugendliche unsere Veranstaltung besuchen und stellen uns daher - wie es vom Gesetzgeber gefordert wird...
>> mehr Infos <<