Ich willige ein

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies um die Seite zu nutzen. Mehr erfahren

    

20.08.2019, Köln
LIVE IN KÖLN

Plague Vendor

Support: Kicker Dibs


Location: Blue Shell   
Luxemburger Str. 32, 50674 Köln
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Ticket Preise: 12,00€ zzgl. Gebühren
Plague Vendor         
Support:  Kicker Dibs     

2009 in einem Vorort von L.A. gegründet, sind die Jugendfreunde Brandon Blaine (voc), Jay Rogers (git) Michael Perez (b) und Luke Perine (dr) auf ihrem Weg aus der Langeweile des Vorstadtlebens ziemlich weit gekommen. Inspiriert von klassischem Punk und
Garagen-Rock entfesselt das Quartett von Beginn an eine hochexplosive rohe Energie auf der Bühne, die ihren Bekanntheitsgrad ziemlich schnell über den kalifornischen Underground hinausgehrm ließ. Nach einigen Festivalshows und Touren im Vorprogramm von Passion Pit, Jello Biafra, Iggy Pop oder Social Distortion wird das Bad Religion Label Epitath Records auf die Band aufmerksam, die Plague Vendor unter Vertrag nehmen. Nach ihrem Debut ›Free To Eat‹ (2014) und dem Nachfolger ›BLOODSWEAT‹ (2016) erscheint im Juni 2019 nun das dritte Album ›By Night‹, das die Band nun bei einer exklusiven Show im intimen Rahmen des Blue Shell in Köln vorstellt. ›By Night‹ stellt nicht weniger als einen Quantensprung in der Entwicklung der Band dar.

Ende 2018 fanden sich Plague Vendor gemeinsam mit Produzent John Congleton (Chelsea Wolfe/St Vincent) in den legendären EastWest Studios in Hollywood ein (Ozzy Osbourne, Iggy Pop oder Beach Boys Mastermind Brian Wilson nahmen bereits hier auf), um unter höchster Konzentration an einem Album zu arbeiten, das nicht weniger als eine Neudefiniton des Bandsounds darstellen und gleichzeitig die immense Live-Energie und Dynamik des Quartetts einfangen sollte.

Wie hervorragend dieses Vorhaben geglückt ist, zeigt die aktuelle Single ›New Comedown‹: Ein knochentrockener Motorik-Beat trifft auf einen repititiven Basslauf, ein irrer Spannungsbogen verdichtet sich zunehmend, um sich im Refrain endlich zu entladen. Das Ergebnis erscheint in Momenten fast so, als hätten sich die britischen Rock Erneuerer Primal Scream während ihrer ›XTRMTNR‹ Phase mit den schwedischen Refused zusammengetan, um eine gemeinsame Vision fürs Hier und Jetzt zu entwickeln! Und das ist erst der Anfang! Kurzum, alle Anstrengungen, die in die Produktion von ›By Night‹ geflossen sind, haben sich mehr als gelohnt!

Auf das Ergebnis sind alle Bandmitglieder zu recht derart stolz, dass sie es kaum erwarten kann, die neuen Songs auf die Bühnen der Welt zu tragen! Get ready for Take Off!




INFOS

Ticketbestellung für Menschen mit Behinderung

Inhaber eines Behinderten-Ausweises, in dem die Erfordernis einer Begleitung eingetragen ist, erhalten die Begleiterkarte für unsere Veranstaltungen...
>> mehr Infos << 

Kinder- und Jugendschutz bei unseren Veranstaltungen

Wir freuen uns, dass auch Jugendliche unsere Veranstaltung besuchen und stellen uns daher - wie es vom Gesetzgeber gefordert wird...
>> mehr Infos <<