Ich willige ein

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies um die Seite zu nutzen. Mehr erfahren

         

04.02.2018,

ANNABEL ALLUM


Location:   
,
Einlass: Uhr
Beginn: Uhr
Ticket Preise: € zzgl. Gebühren
ANNABEL ALLUM

04.02.2018 - Düsseldorf

TOUR 2018

“Raucous, tongue-in-cheek...a rock smash filled with grit”

The FADER

 

“Courtney Barnett on a Kill Bill style vengeance mission”

DIY

 

“Dripping with sarcasm and bite”

The Line of Best Fit

 

 

Die in Guildford ansässige Singer-Songwriterin Annabel Allum führt mit ihrer Debüt EP ‚All That For What‘ ihre Neuerfindung als eine der kritischen und sarkastischen Stimmen der aktuellen Indie Szene fort. Ihre bisherigen Folk Wurzeln hat sie um noisigen Slacker Sound erweitertet. Die 4 Tracks auf ihrem Debüt kennzeichnen sich durch glühende Riffs, frenetische Vocals und kuluturell relevante Themen. Produziert wurde die EP von Adrian Hall, der bereits mit Acts wie Goldfrapp, Du Blonde und Anna Calvi zusammenarbeitete.

 

Annabel beschreibt ihre EP so:

“‘All That For What’ is a collection of conflict. Self-reflection and self- refraction. It’s a time capsule of a state of mind, and a state of being. Misunderstanding, the journey of understanding, and the delivery of being understood.”

 

Seit ihrer ersten Single Veröffentlichung ‚Tricks‘ im July 2016 ist nicht nur die online Community auf sie aufmerksam geworden. Sie bekam Airplays bei BBC 6 Music und Radio X und zählt mit ihrem Style Indie-Marken wie Bastian Classics und Cheap Monday zu ihren Fans.

 

Ihre darauf folgenden Singles ‚Rich Backgrounds‘ und’Eat Greens’ haben ihren Status noch einmal bestätigt und brachten ihre neben Airplays durch BBC Radio 1s Huw Stephens zudem Sets beim diesjährigen South By South West ein.

 

Neben dem SXSW performte Annabel bereits auf dem ‚The Great Escape‘ und ‚Live at Leeds‘ Festival, war Support bei Bet Dittos Tour durch Europa und UK und wird im Oktober Michael Malarkey auf seiner UK Tour als Support begleiten.




INFOS

Ticketbestellung für Menschen mit Behinderung

Inhaber eines Behinderten-Ausweises, in dem die Erfordernis einer Begleitung eingetragen ist, erhalten die Begleiterkarte für unsere Veranstaltungen...
>> mehr Infos << 

Kinder- und Jugendschutz bei unseren Veranstaltungen

Wir freuen uns, dass auch Jugendliche unsere Veranstaltung besuchen und stellen uns daher - wie es vom Gesetzgeber gefordert wird...
>> mehr Infos <<